Startseite » Musik » Musik News » Katy Perry hat Ärger

Katy Perry hat Ärger

21.04.2017 - 14:30 Uhr

Los Angeles - Mit ihrem jüngsten "Instagram"-Post hat sich Katy Perry keine Freunde gemacht.

Sie veröffentlichte nämlich ein Bild der Hindu-Göttin Kali, die mit einem Fuß auf der Brust des Gottes Shiva steht. Betitelt hat die Sängerin den Post mit „Gegenwärtige Stimmung“. Besonders die indischen Fans waren empört. Inzwischen hat das Bild über 12.000 Kommentare. Ein Nutzer bat die Sängerin mit dem Kommentar: "Du darfst natürlich alles machen, was du willst und wir alle lieben dich. Aber bitte siehe ein, dass du damit die Gefühle deiner indischen Fans missachtest, deshalb lösche bitte das Bild."

Katy Perry hat übrigens erzählt, sich bereits seit fünf Jahren therapeutische Hilfe zu holen. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen