Startseite » Musik » Pop » Milow » Biografie / Steckbrief

Milow

Milow

Biografie von Milow

Milow

Der Sänger und Songwriter Milow wurde am 14.07.1981 in Leuven (Belgien) unter dem bürgerlichen Namen Jonathan Vandenbroeck geboren.

Im Jahre 2004 nahm er an Humo's Rock Rally teil und muste sich dort erst im Finale geschlagen geben. Das Debütalbum von Milow erschien 2006 unter dem Titel "The Bigger Picture" und erreichte in Belgien sogar die Top 10 der dortigen Charts, allerdings erst nachdem die Single "You Don't Know", mit der er bereits bei dem Wettbewerb punkten konnte, bis auf den dritten Platz der Charts kletterte. In Deutschland landete die Single auf dem 15., in Österreich auf dem 21 und in der Schweiz sogar auf dem achten Platz.

Im Jahre 2008 erschien mit "Coming Of Age" das zweite Album, welches es in seiner Heimat sogar an die Spitze der Charts schaffte. Im Herbst des selben Jahres veröffentlichte Milow ein Cover der Hitsingle "Ayo Technology", welche den Erfolg wiederholen konnte. Im Ausland erschien diese zwar erst im Frühjahr 2009, konnte aber den zweiten Platz der deutschen und der österreichischen Single-Charts erreichen, bei den Eidgenossen, in Schweden, Spanien, Holland und Dänemark erklomm sie gar die Spitze der Charts.

Im Jahre 2009 erschien das selbstbetitelte dritte Studioalbum des belgischen Sänger und Songwriters. In der Heimat von Milow erreichte es zwar lediglich den 26. Platz der Charts, dafür gelang in Deutschland der Sprung auf den dritten Platz der Album-Charts, zusätzlich wurde das Album mit Platin ausgezeichnet. In der Schweiz erreichte es den vierten Platz.

Ein Konzert in der tiefsten Metall-Mine Europas namens Pyhäsalmi-Mine in Finnland am 29.09.2009 vor 50 Arbeitern brachte Milow einen neuen Weltrekord ein. Zusammen mit der Norwegerin Marit Larsen nahm er Anfang 2010 eine Duett-Version von "Out Of My Hands" auf, welche in Deutschland die Top20 der Single-Charts erreichte.

Im Frühjahr 2011 kam mit "North and South" das dritte Studioalbum auf den Markt. Ein Jahr später folgte das Album "From North to South" und 2014 "Silver Linings".

Alben & hits

2014: Silver Linings , We Must Be Crazy

2012: From North to South

2011: North and South , You and Me (In my Pocket) , Little in the Middle

2010: Out Of My Hands (feat. Marit Larsen) , Never Gonna Stop

2009: Milow , Maybe Next Yext Year Live-Album, Out Of My Hands , You Don't Know , One Of It

2008: Coming Of Age , The Ride , Ayo Technology

2007: Dreamers And Renegades

2006: The Bigger Picture , Excuse To Try , Landslide , You Don't Know

2005: More Familiar , One Of It'

Top News zu Milow

Milow gibt ersten Festival-Termine bekannt

Brüssel - Milow mag vielleicht dieses Jahr ruhig ausklingen, doch 2020 ist er schon wieder am Start. Der Sänger ...

Milow hat noch nicht über Geschenke nachgedacht

Stuttgart - In vier Wochen ist Weihnachten! Und hat Milow sich schon Gedanken über mögliche Geschenke gemacht? Im ...

Milow lüftet Geheimnis

Brüssel - Es gibt neue Musik von Milow: Vor einigen Tagen hatte der Sänger ja bereits angekündigt, dass er ...

Alle Nachrichten »

Milow Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Milow Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/milow-43d6eb4f.html

Milow Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Homepage von Milow

Offizielle Webseite (englisch) mit Biografie, News, Diskografie, Tourdaten, Bilder-Gallery, Video-Download und mehr
http://www.milow.com/

Konzert Setlists von Milow

Milow Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/milow-43d6eb4f.html

Milow bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Milow
http://www.akuma.de/milow/artist,p823675,index.html

Diese Seite teilen