Startseite » Musik » Pop » John Newman » Biografie / Steckbrief

John Newman

John Newman

Biografie von John Newman

John Newman

Die britische Sänger John Newman wurde am 16.6.1990 in Settle (North Yorkshire, England) geboren. Den Durchbruch als Musiker feierte er 2012 an der Seite von Rudimental mit den Songs "Feel the Love" und "Not Giving In". Sein Debüt-Album "Unguarded" erschien 2013 und stand in seiner Heimat an der Spitze der Album-Charts.

John Newman spielte als Teenager Gitarre und träumte bereits früh von einer Karriere in der Musikbranche. Bereits mit 14 Jahren schrieb er erste Songs und begann diese in Eigenregie zu produzieren. Dabei unternahm er regelmäßig Ausflüge in andere Musikgenre und versuchte sich im House-Bereich als DJ.

Mit 20 Jahren kam die Karriere von John Newman endgültig in Gang und nahm in der Folge rasch an Fahrt auf. Dem Umzug nach London, folgten der erste Plattenvertrag mit Island Records und die Gründung einer eigenen Band. Bald lernte er die Musiker von Rudimental kennen und es entstand eine überaus fruchtbare Zusammenarbeit. Gemeinsam nahm man die Songs "Feel the Love" und "Not Giving In" auf. Vor allem "Feel the Love" entwickelte sich zum großen Hit und machte John Newman schlagartig berühmt.

Fast genau ein Jahr nach dem großen Erfolg mit "Feel the Love" landete John Newman im Frühjahr 2013 seinen ersten Solo-Hit. "Love Me Again" wurde zum Nummer-eins-Hit in England und schaffte es auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Top 10 der Single-Charts. Auch der internationale Durchbruch als Musiker war nun geschafft und die Zahl der Fans auf Facebook, Instagram und Co. schnellte in die Höhe.

Im Herbst 2013 veröffentlichte der smarte Engländer sein Debüt-Album "Tribute", das kurz nach Erscheinen auf Platz eins der englischen Album-Charts stieg. Neben dem Superhit "Love Me Again" enthielt das Album auch die Ohrwürmer "Cheating" und "Losing Sleep". In England wurde das Album mit Platin ausgezeichnet. 2014 erhielt John Newman für sein erfolgreiches Album auch noch den European Border Breakers Award.

2014 landete John Newman an der Seite von Calvin Harris mit dem Song "Blame" den nächsten Megahit, der wochenlang in der Spitze der Charts vertreten war. Im Jahr darauf folgte mit "Come and Get It" die nächste Soloplatzierung in den britischen Top 10. Für den 16. Oktober 2015 kündigte der englische Soul-Sänger sein zweites Album "Revolve" an.

Alben & Hits

2015: Revolve , Come and Get It

2014: Blame (Calvin Harris featuring John Newman)

2013: Love Me Again , Cheating , Losing Sleep

2012: Feel the Love (Rudimental featuring John Newman)

Top News zu John Newman

John Newman hat scih verlobt

Kopenhagen – John Newman hat sich verlobt, das berichtet die britische „Sun“. Seit einem Jahr sind der Musiker ...

John Newman: Kein Freund mehr von Taylor Swift

John Newman (26) mag Taylor Swift (26) nicht mehr. Der Sänger ('Love Me Again') ist ein guter Freund von Calvin ...

John Newman ist nicht gerne berühmt

London - John Newman kann sich immer noch nicht so recht daran gewöhnen, dass er berühmt ist. Der Musiker wurde ...

Alle Nachrichten »

John Newman Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu John Newman gefunden.

John Newman Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Seite von John Newman

Seite von John Newman mit aktuellen Infos, Bio, Musik, Videos, Tourdaten etc.
http://johnnewman.co.uk/

Diese Seite teilen