Startseite » Musik » Pop » Aurora » Biografie / Steckbrief

Aurora

Aurora

Biografie von Aurora

Aurora

Die norwegische Sängerin Aurora wurde am 15.6.1996 in Os bei Bergen als Aurora Aksnes geboren. Sie ist bekannt für ihre verträumten düsteren Pop-Songs und Rhythmen, ihre persönlichen Texte und ihre kristallklare Stimme. Ihr erster Hit war im Jahr 2015 das Lied "Running with the Wolves".

Aurora Aksnes startete ihre Laufbahn als Musikerin 2012 mit der Veröffentlichung von ihrer ersten Single "Puppet". Schon zu dieser Zeit bescheinigten ihr viele Branchenkenner ein großes musikalisches Talent und eine ganz eigene Art der Pop-Musik. 2014 gewann die junge Norwegerin einen bedeutenden Nachwuchspreis und wurde unter anderen von der US-amerikanischen Sängerin Katy Perry und der New York Times in höchsten Tönen gelobt.

Im Sommer 2015 veröffentlichte Aurora den Song "Running with the Wolves" und landete ihren ersten Hit. Auch in Deutschland schaffte es das Lied in die Single-Charts und war zudem in einem Werbespot von Vodafone als Hintergrundmusik zu hören.

Alben & Hits

2015: Runaway , Running with the Wolves , Running with the Wolves , Murder Song (5, 4, 3, 2, 1)

2014: Under Stars

2013: Awakening

2012: Puppet

Top News zu Aurora

Aurora komplimentiert ihre Saga

Berlin - Morgen (07.06.) ist es soweit, dann erscheint das neue Album von Aurora "A Different Kind Of Human - Step ...

Aurora & die vergessene Liebe

Berlin - Aurora legt nach und veröffentlicht heute (17.08.) ihre neueste Single "Forgotten Love". Über den Stück ...

Aurora: Tour-Termine 2018

Berlin - Die Norwegerin Aurora hat ihr zweites Album für diesen Herbst angekündigt. Möglicherweise heißt die ...

Alle Nachrichten »

Aurora Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Aurora gefunden.

Aurora Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Seite von Aurora

Seite von Aurora Aksnes mit aktuellen Infos, Bio, Musik, Videos, Tourdaten etc.
http://www.aurora-music.com/

Diese Seite teilen