Startseite » Musik » Klassik » Anna Netrebko » Biografie / Steckbrief

Anna Netrebko

Anna Netrebko

Biografie von Anna Netrebko

Anna Netrebko

Die Opernsängerin Anna Jurjewna Netrebko wurde am 18.09.1971 in Krasnodar (Russland) geboren. Sie besitzt sowohl die russische als auch die österreichische Staatsbürgerschaft. Letztere hauptsächlich um sich einfacher im Westen bewegen zu können.

Sie schloss ein Gesangsstudium in Sankt Petersburg am Rimski-Korsakow-Konservatorium erfolgreich ab. Im Jahre 1993 gewann Anna Netrebko einen Wettbewerb für Sänger und wurde im folgenden Jahr am Mariinski-Theater in Sankt Petersburg verpflichtet. Nachdem das Theater in San Francisco einen viel beachteten Gast-Auftritt hatte startete auch der Aufstieg der Sängerin Netrebko.

In der Folge sang sie in den berühmtesten Opernhäusern der Welt, die Metropolitan Opera von New York, die Wiener Staatsoper, die Mailänder Scala, das Londoner Royal Opera House und bei den Salzburger Festspielen. Anna Netrebko gilt als Popstar der Opernszene, unter anderem durch ihre 2002 veröffentlichte DVD "The Woman, The Voice".

Im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland sang sie zusammen mit Plácido Domingo und Rolando Villazón ein Konzert, was durch die TV-Übertragung als weltweit meist gesehenes Klassik-Konzert gilt.

Im Jahr 2005 erhielt Anna Netrebko zwei Echos in der Kategorie Klassik als Bestellerin und beste Sängerin, im Jahr darauf folgte der Bambi in der Kategorie Klassik. 2014 gewann sie abermals den ECHO Klassik in der Kategorie Sängerin des Jahres.

Von Ende 2007 bis 2013 war Anna Netrebko mit dem uruguayanischen Bassbariton Erwin Schrott verlobt, die beiden bekamen am 05.09.2008 einen Sohn, Tiago Aruã Schrott. Am 10. Juli 2014 gab Netrebko auf ihrer Facebook-Seite ihre Verlobung mit dem Tenor Yusif Eyvazov bekannt.

Anna Netrebko Diskografie

2015: Tschaikowsky: Iolanta

2013: Verdi

2010: In the Still of Night , Rossini: Stabat Mater

2009: I Capuleti e i Montecchi , Anna - The best of Anna Netrebko

2008: Souvenirs - Album , La Boheme

2007: Le Nozze di Figaro - live von den Salzburger Festspielen 2006 , Duets (mit Rolando Villazón)

2006: The Russian Album , Das Mozart-Album

2005: La Traviata , Violetta - Arien und Duette aus La Traviata

2004: Sempre Libera

2003: Opera Arias

2002: Die Liebe zu den drei Orangen

1998: Die Verlobung im Kloster

Top News zu Anna Netrebko

Anna Netrebko & ihre Romanza

Salzburg - Anna Netrebko steht momentan bei den Salzburger Festspielen bei "Aida" auf der Bühne. Nebenbei hat sie ...

Anna Netrebko hat geheiratet

Wien - Anna Netrebko hat ihren Verlobten Yusif Eyvazov in Wien geheiratet. Seit 2014 waren die 44-jährige ...

Anna Netrebko: Fuß-Operation steht an

Mannheim - Anna Netrebko muss alle geplanten Auftritte im Januar kurzfristig absagen. Die Opern-Diva muss am Fuß ...

Alle Nachrichten »

Anna Netrebko Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Anna Netrebko Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/anna-netrebko-23d6706f.html

Anna Netrebko Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Homepage von Anna Netrebko

Offizielle Webseite (englisch) mit News, Biografie, Bildergalerie, Videographie, Diskografie, und vielem mehr.
http://www.annanetrebko.com/

Anna Netrebko bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Anna Netrebko
http://www.akuma.de/anna-netrebko/artist,p692599,index.html

Konzert Setlists von Anna Netrebko

Anna Netrebko Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/anna-netrebko-23d6706f.html

Diese Seite teilen