Startseite » Musik » Alternative Rock » 3 Doors Down » Biografie / Steckbrief

3 Doors Down

3 Doors Down

Die Band 3 Doors Down

3 Doors Down

Gesang: Brad Arnold
Gitarre: Chris Henderson
Bass: Todd Harrell
Schlagzeug: Greg Upchurch

ehemalige Mitglieder:
Schlagzeug: Daniel Adair
Schlagzeug: Richard Liles
Gitarre: Matt Roberts

3 Doors Down Biografie

Die Band 3 Doors Down wurde im Jahre 1996 in Escatawpa (Mississippi, USA) gegründet. Bereits mit dem Debütalbum "The Better Life" gelang der Gruppe der Durchbruch. Darauf war unter anderem die Single "Be Like That" enthalten, die im Soundtrack der Teenie-Komödie "American Pie" zu hören ist.

Das dritte Album von 3 Doors Down unter dem Titel "Seventeen Days" enterte die Charts und debütierte im Jahre 2005 auf Platz eins der Charts. Die Ausgekoppelten Singles konnten jedoch nur in den Sparten-Charts punkten.

Im Mai 2008 erschien in Deutschland das selbstbetitelte vierte Studioalbum, welches in Deutschland sofort auf Platz 6 der Album-Charts stieg. In den USA erreichte das Werk sogar den ersten Platz der US-Charts und wurde bereits nach 4 Wochen mit Gold ausgezeichnet. Ebenfallas Gold-Status erreichten 3 Doors Down in Kanada, Deutschland und Australien. Die daraus ausgekoppelte Single "It's Not My Time" schaffte den Sprung an die Spitze der US Hot Mainstream Rock Tracks und wurde mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet.

Die Band hat es bereits auf drei Grammy-Nominierungen gebracht. In den Vereinigten Staaten sind 3 Doors Down vor allem als Live-Act bekannt, nach eigenen Angaben sind es über 300 ausverkaufte Konzerte pro Jahr.

Im Frühjahr 2012 verließ Gründungsmitglied Matt Roberts die Band aus gesundheitlichen Gründen. Nach Bekanntgabe der Nachricht auf der Homepage der Band, brach die Seite vorübergehend wegen Überlastung zusammen. Ein Jahr später hatte Todd Harrell unter Alkoholeinfluss einen schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 47-jähriger Mann getötet wurde. Im August 2016 verstarb der langjährige Gitarrist Matt Roberts.

Diskografie

2016: Us And The Night

2012: Heaven , One Light

2011: Time of My Life , What's Left , When You're Young , Every Time You Go

2010: Shine

2009: Where My Christmas Lives

2008: 3 Doors Down , It's Not My Time , Let Me Be Myself , Train

2007: Citizen / Soldier

2006: Here By Me

2005: Seventeen Days , Let Me Go , Behind Those Eyes , Live For Today , Landing In London

2004: Here Without You

2003: Another 700 Miles , The Road I'm On , Away From The Sun

2002: Away From The Sun , When I'm Gone

2001: Be Like That , Duck And Run

2000: The Better Life , Kryptonite , Loser

1997: Indy Album [Demo-Album]

Top News zu 3 Doors Down

3 Doors Down: Ex-Bassist Todd Harrell zu 10 Jahren Haft verurteilt

Escatawpa - Der Ex-Bassist von 3 Doors Down, Todd Harrell muss jetzt für ganze zehn Jahre ins Gefängnis. Bereit im ...

Deutsche Album-Charts: 3 Doors Down sind höchster Neueinsteiger

Baden-Baden - Am Soundtrack zu "Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs" von Peter Plate, Ulf Leo Sommer und Daniel Faust ...

3 Doors Down schmeißen Konzertbesucher raus

Broomfield - Ein unliebsames Ende hat ein 3 Doors Down-Konzert für einen jungen Mann genommen. Bei der Show im ...

Alle Nachrichten »

3 Doors Down Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

3 Doors Down Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/3-doors-down-2bd6bc4e.html

3 Doors Down Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle 3 Doors Down Homepage

Offizielle Webseite mit News, Diskografie, Biografie, Bildergalerie, Video-Download, Lyrics, Tourdaten und mehr
http://www.3doorsdown.com/

3 Doors Down bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu 3 Doors Down
http://www.akuma.de/3-doors-down/artist,p410430,index.html

Konzert Setlists von 3 Doors Down

3 Doors Down Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/3-doors-down-2bd6bc4e.html

Diese Seite teilen