Startseite » Film + TV » Film + TV News » Billie Lourd leidet noch sehr

Billie Lourd leidet noch sehr

13.09.2017 - 11:00 Uhr

Los Angeles - Billie Lourd hat noch immer sehr mit dem Tod ihrer Mutter Carrie Fisher und ihrer Großmutter Debbie Reynolds zu kämpfen.

In der "Ellen DeGeneres Show" darauf angesprochen, meinte die Jungschauspielerin dazu: "Es ist komplett surreal. Es gibt keine Möglichkeit, das wirklich zu erklären. Es ist so hart, darüber zu sprechen. Wenn ich sage, dass es mir gut geht, bin ich auch glücklich. Und wenn ich sage, dass es mir nicht gut geht, dann bin ich ein Wrack. Es ist also wirklich hart zu wissen, was man sagen soll, denn es ist einfach so surreal und unmöglich, damit umzugehen."

Carrie Fisher und ihre Mutter Debbie Reynolds starben beide nur wenige Tage nacheinander im Dezember 2016. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen