Startseite » Musik » Musik News » Paul McCartney engagiert sich für Peta

12.03.2008 11:04 Uhr

Paul McCartney engagiert sich für Peta

London - Paul McCartney setzt sich für die Tierschutzorganisation Peta ein.

Der Ex-"Beatle" ist das Gesicht der Kampagne "Ich bin ein Vegetarier". Laut Medienberichten lautet der Text, der unter dem Foto des Musikers prangert: "Vor vielen Jahren war ich fischen, ich habe den armen Fisch an Land gezogen, ich habe begriffen, 'Ich töte ihn - nur damit ich ein vergängliches Vergnügen habe.' Da machte es bei mir klick. Ich begriff, als ich sah, wie er ums Atmen kämpfte, dass sein Leben für ihn ebenso wichtig ist wie meines für mich. Ich bin Paul McCartney und ich bin ein Vegetarier."

Übrigens: Paul McCartney arbeitet an einem neuen Album. Der Ex-"Beatle" ist bereits seit letzter Woche in einem Studio in London, um neue Songs aufzunehmen. Ein Sprecher hat angekündigt, dass die CD schon in diesem Sommer auf den Markt kommen wird. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.