Startseite » Musik » Musik News » Bushido: Auftrittsverbot bei Bvb-Meisterfeier

18.05.2011 18:20 Uhr

Bushido: Auftrittsverbot bei Bvb-Meisterfeier

Dortmund - So gerne wäre Bushido am vergangenen Sonntag (15.05.) bei der Meisterfeier von Borussia Dortmund aufgetreten - doch daraus wurde nichts.

Der Grund: Die Stadt Dortmund ist von den Texten des Rappers überhaupt nicht begeistert gewesen. Dr. Ulrich Potthoff, der stellvertretender Leiter der Dortmund Agentur, sagte den "Ruhr Nachrichten": "Wir haben Borussia Dortmund gebeten, von einer Verpflichtung des Künstlers abzusehen. Seine Texte sind wohl eher weniger familienfreundlich." Die Verantwortlichen des neue deutschen Meisters hielten sich an diesen Ratschlag, und so durfte Bushido zwar mitfeiern, aber nicht rappen.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.