Startseite » Musik » Musik News » Annie Lennox: Rückenprobleme

13.08.2008 07:52 Uhr

Annie Lennox: Rückenprobleme

Los Angeles - Annie Lennox hat ihre Teilnahme an der Welt-Aids-Konferenz vorzeitig abbrechen müssen.

Für die fünftägige Veranstaltung war die Sängerin nach Mexiko gereist, musste am letzten Tag aber aussetzen. Der Grund: Sie hatte starke Rückenprobleme. Aktuellen Medienberichten zufolge sagte Lennox dazu: "Ich bin natürlich bitter enttäuscht, weil ich absolut vorbereitet war, an der Medienveranstaltung teilzunehmen, aber zu diesem Zeitpunkt habe ich Schwierigkeiten, aus dem Bett zu kommen."

Übrigens: Annie Lennox hat sich für ihr neues Hits-Collection-Album auch bei Keane und "Ash" bedient. Wie die Sängerin in einem Interview mit "Billboard" erklärte, habe ihr selbst einfach die Zeit gefehlt, neue Songs für "The Lennox Collection" zu schreiben. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.