Startseite » Musik » Musik News » Amy Winehouse wirkt winzig & zerbrechlich

13.08.2008 06:20 Uhr

Amy Winehouse wirkt winzig & zerbrechlich

London - Um Amy Winehouse soll es im Moment gar nicht gut bestellt sein.

Am Wochenende wurde die Sängerin dabei beobachtet, wie sie in Begleitung von Bodyguards ihr Haus verließ. Dabei soll sie schwächer als sonst gewirkt haben. Ein Augenzeuge berichtete dem "Daily Star": "Sie wirkte so winzig und zerbrechlich, wie ein kleines verlorenes Mädchen. Sie hat immer viele Freunde als Teil ihrer Entourage um sich, aber oftmals sieht sie einfach nur klein und verlassen aus."

Übrigens: Amy Winehouse wird auf ihrem dritten Album auch über ihre eigene Kindheit singen. "In einem Lied geht es darum, wie sie als jüdisches Mädchen aufgewachsen ist. Der Song erinnert sie an glücklichere Tage, als sich die Welt noch nicht für sie interessierte", so ein Insider. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.