Startseite » Musik » Musik News » Paul McCartney erhält Wolf-Preis

Paul McCartney erhält Wolf-Preis

13.02.2018 - 15:00 Uhr

Jerusalem - Paul McCartney wird eine besondere Ehre zuteil: Der Sänger wird mit dem Wolf-Preis der in Israel ansässigen Wolf Foundation ausgezeichnet.

Dieser Award wird alljährlich an Wissenschaftler und Künstler vergeben für deren Verdienste zum Wohle der Menschheit und freundschaftliche Beziehung unter den Völkern. In der Begründung der Stiftung heißt es laut "billboard.com", dass McCartney einer der größten Songschreiber aller Zeiten ist. Überreicht wird ihm die Trophäe dann im Mai. Zusätzlich bekommt auch der ungarische Dirigent Adam Fischer den Wolf-Preis.

Der Wolf-Preis wird übrigens seit 1978 vergeben und ist mit 100.000 Dollar dotiert. Frühere Preisträger in dem Bereich Kunst waren unter anderem Jessye Norman, Simon Rattle und Isaac Stern.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen