Startseite » Musik » Musik News » Lukas Rieger wäre gerne unsichtbar

Lukas Rieger wäre gerne unsichtbar

12.08.2017 - 13:00 Uhr

Berlin - Sänger Lukas Rieger spricht im Film "Bigfoot Junior" die Rolle eines Jungen, der Superkräfte besitzt.

Im Interview mit "morgenpost.de" verriet er, welche Superkräfte er gerne im wahren Leben hätte. Er sagte: "Wenn ich mich für eine Superkraft entscheiden müsste, würde ich aber wahrscheinlich Unsichtbarmachen nehmen. Dann könnte man überall hineingehen, ohne dass man bemerkt wird." Inzwischen wird der Sunnyboy nämlich überall erkannt. Dazu sagte er: "Ich habe gelernt, damit umzugehen, wenn die Leute mich ansprechen. Trotzdem wäre es auch manchmal schön, unerkannt ins Kino zu gehen."

2014 hat Lukas Rieger an der Casting-Show "The Voice Kids" teilgenommen, ist aber in den Battles ausgeschieden. Über" YouTube", "Facebook", "Twitter", "Snapchat" und "Instagram" konnte er sich eine größere Fan-Gemeinde aufbauen. Sein "Instagram"-Account hatte im März 2017 bereits 1,7 Millionen Abonnenten.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen