Startseite » Musik » Musik News » Bet Hip-Hop Awards: die Gewinner

Bet Hip-Hop Awards: die Gewinner

04.10.2010 - 06:40 Uhr

Los Angeles - Die Bet Hip-Hop Awards 2010 haben ihre Preisträger. Die großen Gewinner sind Jay-Z und Nicki Minaj.

Der Gatte von Beyoncé konnte in den Kategorien "Bester Live-Performer", "Beste Kollaboration" und "CD des Jahres" abräumen. Nicki Minaj, in den USA schon ein großer Star, holte sich die Kategorien "Rookie des Jahres", "Club-Song des Jahres" und "Bester Look". Und auch die Gruppe "Salt-N-Pepa" wurde ausgezeichnet. Die Damen wurden mit dem "I Am Hip-Hop Award" bedacht - für ihre Verdienste für die Rap-Industrie.

Hier die wichtigsten Kategorien und ihre Gewinner:

CD Des Jahres:
Jay-Z," The Blueprint 3"

Track Des Jahres:
Rick Ross featuring Styles P, "Bmf"

Beste Combo:
Jay-Z and Alicia Keys, "Empire State of Mind"

Bester Club-Hit:
Rick Ross featuring Styles P, "Bmf"

Bester Live-Act:
Jay-Z

Rookie Des Jahres:
Nicki Minaj

Bester Look:
Nicki Minaj

Zuschauer Preis:
Nicki Minaj, "Your Love"

Bester Produzent:
Swizz Beatz

I Am Hip-Hop Award:
Salt-N-Pepa

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen