Startseite » Musik » Alternative Rock » Kings Of Leon » Biografie / Steckbrief

Kings Of Leon

Kings Of Leon

Die Band Kings Of Leon

Kings Of Leon

Caleb Followill: Gesang, E-Gitarre
Matthew Followill: Gitarre
Jared Followill: Bass
Nathan Followill: Schlagzeug

Kings Of Leon Biografie

Die rockige Familienband Kings Of Leon wurde im Jahre 2000 in Nashville (Tennessee, USA) gegründet. Dabei sind Nathan, Caleb und Jared Geschwister, Matthew ist ein Vetter der drei. Über ihren Vater, ein reisender Prediger, kamen die Followill Geschwister zur Kirchenmusik. Der Bandname ist vom Vornamen des Vaters und Großvater der Brüder abgeleitet, welche beide Leon heißen.

Das Debütalbum der Kings Of Leon wurde im Jahre 2003 veröffentlicht. Im Anschluss gingen sie als Opening Act für Gruppen wie U2 auf Tournee. Verschiedene Songs des Albums (u.a. Molly's Chambers und Holy Roller Novocaine) wurden für diverse Videospiele, Filme und Reklamen verwendet.

Das dritte Album der Band unter dem Titel "Because Of The Times" wurde von den Kritikern weltweit sehr wohlwollend angenommen. Das Musikmagazin NME schrieb, es würde die Rolle der Kings Of Leon als eine großartige Band unserer Zeit festigen. Der Spiegel wertete es als eines der wichtigsten den Jahres. In Großbritannien, Irland und der Schweiz schaffte die Gruppe damit sogar den Sprung an die Spitze der Charts.

Mit ihrer Single "Sex On Fire" trat die Gruppe unter anderem in der Late Show von David Letterman auf. In England erreichte der Titel die Spitze der Charts, ebenso wie das kurze Zeit später veröffentlichte Album "Only By The Night". Die Kings Of Leon waren mit der Single die "Aufsteiger der Woche" in den Single-Charts vom 03.10.2008. Ende des Jahres ging die Band auf Tournee.

2009 wurden sie bei den BRIT Awards mit dem Preis für die beste internationale Band geehrt. Anfang 2010 konnten die Kings Of Leon drei Grammy Awards für die Single "Use Somebody" gewinnen, die rund um den Globus einige Platzierungen unter den besten zehn einfahren konnte. Das im Herbst des gleichen Jahres veröffentlichte Album "Come Around Sundown" konnte in den Vereinigten Staaten auf der zweiten Position der Charts landen und schaffte weltweit mehrere Nummer-Eins Platzierungen.

2013 veröffentlichte die Band ihr sechstes Studioalbum "Mechanical Bull".

Alben & Hits

2013: Mechanical Bull , Wait for Me

2010: Come Around Sundown , Radioactive , Pyro

2009: Reverly , Notion , Crawl

2008: Only By The Night , Sex On Fire , Use Somebody

2007: Because Of The Times , On Call , Fans , Charmer

2005: Four Kicks , King Of The Rodeo

2004: Aha Shake Heartbreak , California Waiting , The Bucket

2003: Youth And Young Manhood , Holy Roller Novocaine , What I Saw , Molly's Chambers , Wasted Time

Top News zu Kings Of Leon

Placebo kritisieren Live-Auftritt von Kings Of Leon

Sydney - Placebo sind eben noch richtige Rocker, die die Bühne jedes Mal schweißgebadet verlassen - ganz anders ...

Kings of Leon: Jared Followill erntet hefitgen Shitstorm

Tennessee – Nach einem „unglücklichen“ Tweet wird der Bassist der „Kings of Leon“ zum Prügelknaben im Netz. ...

Kings of Leon: weitere Konzerte in Deutschland

München - Kings of Leon haben ihrer Welttournee zwei weitere Konzerte in Deutschland hinzugefügt. Die ...

Alle Nachrichten »

Kings Of Leon Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Kings of Leon Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/kings-of-leon-23d6985b.html

Kings Of Leon Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Homepage der Band

Kings Of Leon Webseite (mehrsprachig) mit News, Biografie, Presseartikel, Tourdaten, Bildergalerie, Videodownload, Forum, Fanshop und mehr
http://kingsofleon.com/

Konzert Setlists von Kings of Leon

Kings of Leon Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/kings-of-leon-23d6985b.html

Diese Seite teilen