Startseite » Musik » Hip Hop » K'naan » Biografie / Steckbrief

K'naan

K'naan

Biografie von K'naan

K'naan

Im Jahre 1978 erblickte der Musiker K'naan unter dem bürgerlichen Namen Keinan Abdi Warsame im somalischen Mogadischu das Licht der Welt. Dort wuchs er auch während den Anfängen des somalischen Bürgerkrieges auf. Im Verlauf des Jahres 1991 konnte die Familie von Warsame das Bürgerkriegsland in Richtung Harlem (New York, USA) verlassen.

Im weiteren Verlauf zog es die Familie des Musikers nach Rexdale (Ontario, Kanada), wo es eine große Gemeinschaft somalischer Auswanderer gibt. K'naan begann die englische Sprache zu erlernen, auch von anderen Rappern. Er brachte sich auch rappen bei indem er die Texte und den phonetischen Stil anderer kopierte. Später verließ er nach der 10. Klasse die Schule um als Rapper durch das Land zu ziehen.

Im Jahr 1999 konnte er vor dem Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen sprechen, wo K'naan in seinem Beitrag die Hilfsarbeit der UN in Somalia kritisierte. Der senegalesische Sänger Youssou N'Dour lud ihn daraufhin ein, an seinem Album "Building Bridges" mitzuwirken. So kam Keinan Abdi Warsame auch zu einer Gelegenheit um die Welt zu touren.

In der Folge konnte er sich dadurch weitere Engagements sichern, wie beispielsweise beim Montreal Jazz Festival oder dem Halifax Pop Explosion. Das kommerzielle Debütalbum von K'naan erschien 2005 unter dem Titel "The Dusty Foot Philosopher". Dieses gewann ein Jahr später den Juno Award als "Rap-Album des Jahres".

Der kommerzielle Durchbruch gelang mit dem zweiten Studioalbum "Troubadour", welches am 24.02.2009 erschien. Dafür wurde K'naan 2010 mit dem Juno Award als "Artist of the Year" und "Songwriter of the Year" ausgezeichnet. Eine neu abgemischte Version des Titels "Wavin' Flag" wurde von FIFA Sponsor Coca-Cola als Hymne für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ausgesucht.

Bei Live Auftritten wird K'naan von Salam an der Bongo begleitet. Die Bedeutung von Salam ist Frieden, was beiden Musikern äußerst wichtig ist.

Alben & Hits

2012: Country, God or the Girl

2010: Take a Minute

2009: Traoubadour , Wavin' Flag (WM Song 2010) , Bang Bang (feat. Adam Levine)

2008: ABCs (feat. Chubb Rock)

2007: The Dusty Foot On The Road

2005: The Dusyt Foot Philosopher , Strugglin' , Soobax

2004: My Life Is A Movie

News zu K'naan

Alle Nachrichten »

K'naan Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu K'naan gefunden.

K'naan Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Offizielle Homepage von K'naan

Offizielle Webseite (englisch) mit News, Biografie, Fan-Shop, Bilder-Gallery, Video-Download und mehr
http://www.knaanmusic.com/