Startseite » Musik » Pop » Sheryl Crow » Biografie / Steckbrief

Sheryl Crow

Sheryl Crow

Biografie von Sheryl Crow

Sheryl Crow

Die Sängerin Sheryl Suzanne Crow erblickte am 11.02.1962 in Kennett (Missouri, USA) das Licht der Welt. Bereits ihre Eltern waren beide Musiker. So studierte sie Musik und arbeitete als Lehrerin in diesem Fach.

Als Sheryl Crow Sängerin in einer Amateuerband war, wurde eine Werbeagentur auf sie aufmerksam, und buchte sie für einige Spots. Erste Versuche sich im Showbiz durchzusetzen scheiterten jedoch. Richtig angekommen war Sheryl dort erst, nachdem sie unter anderem für Michael Jackson auf dessen erster Welttournee als Hintergrundsängerin tätig war. Das bereits produzierte Debütalbum der Crow wurde allerdings nie veröffentlicht.

Über einen legeren Verbund von Musikern, der sich als Tuesday Music Club bezeichnete, kam sie dann doch zu ihrem ersten Album. Dieses wurde 1993 unter dem Titel "Tuesday Night Music Club" veröffentlicht. Die Single "All I wanna Do" daraus war der erste Hit von Sheryl Crow. Die Gruppe jedoch löste sich aufgrund von Differenzen schnell auf.

Im Jahre 1995 konnte sie sich drei Grammy Awards sichern. Sheryl Crow gewann in den Kategorien "Best New Artist", Record Of The Year" und "Best Female Pop Vocal Performance". Weitere zwei erhielt sie später jeweils für das beste Rock-Album.

Anfang des Jahres 2006 folgten für die Sängerin zwei Tiefschläge. Zuerst erfuhr Sheryl Crow, dass sie an Brustkrebs leide und zur selben Zeit folgte die Trennung von Ex-Radprofi Lance Armstrong. Inzwischen ist sie vollständig genesen und setzt ihre Karriere fort. Im Mai 2007 adoptierte Sheryl einen kleinen Jungen namens Wyatt Steven Crow, benannt nach ihrem Vater und ihrem Bruder.

Anfang des Jahres 2008 kam in Deutschland das Album "Detours" in die Plattenläden, am Jahresende brachte Sheryl Crow noch ein Weihnachtsalbum mit dem Titel "Home for Christmas" heraus.

Im Juli 2010 erschien das Album "100 Miles from Memphis", das auch einige Coverversionen enthält. Der Song "Summer Day" wurde vorab als Single veröffentlicht, schaffte es jedoch nicht in die Charts.

Sheryl Crow Diskografie

2010: 100 Miles from Memphis , Summer Day

2008: Detours , Home for Christmas , Love Is Free

2007: Hits And Rarities

2006: Always On Your Side (mit Sting)

2005: Wildflower , Good Is Good

2003: The Very Best Of Sheryl Crow , Live At Budokan , It's So Easy (mit Wolfgang Niedecken) , The First Cut Is The Deepest

2002: C'mon Cmon , Steve Mc Queen , Soak Up The Sun

1999: Sheryl Crow And Friends: Live From Central Park (feat. Eric Clapton, Stevie Nicks, Chrissie Hynde, Keith Richards) , Anything But Down Sweet Child O' Mine

1998: The Globe Sessions , There Goes the Neighborhood , My Favorite Mistake

1997: Hard To Make A Stand , Tomorrow Never Dies , A Change Would Do You Good , Home

1996: Sheryl Crow , Everyday Is a Winding Road , If It Makes You Happy

1995: Strong Enough , Can't Cry Anymore

1994: All I Wanna Do , Run Baby Run

1993: Tuesday Night Music Club

Top News zu Sheryl Crow

Sheryl Crow will kein Spielverderber sein

Los Angeles - Sheryl Crow fällt es total schwer, ihren Kinder Dinge zu verbieten. Die Sängerin kann ihren beiden ...

Sheryl Crow: Adoptivsöhne wissen Bescheid

Los Angeles - Sheryl Crows Adoptivsöhne wissen, dass die Sängerin nicht ihre leibliche Mutter ist. Der ...

Sheryl Crow will keine Promi-Männer mehr

Los Angeles - Sheryl Crow hat die Nase voll von Männern, die im Rampenlicht stehen. Die Sängerin war bereits mit ...

Alle Nachrichten »

Sheryl Crow Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Sheryl Crow Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/sheryl-crow-73d6be4d.html

Sheryl Crow Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Offizielle Sheryl Crow Webseite

Offizielle Homepage (englisch) mit News, Biografie, Tourdaten, Diskografie, Bilder-Gallery, Forum, Fan-Shop, Video-Download und vielem mehr.
http://www.sherylcrow.com/

Konzert Setlists von Sheryl Crow

Sheryl Crow Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/sheryl-crow-73d6be4d.html

Sheryl Crow bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Sheryl Crow
http://www.akuma.de/sheryl-crow/artist,p26313,index.html