Startseite » Musik » Musik News » Zo√ę Kravitz: Mitarbeit an Taylor Swifts neuem Midnights-Album

Zo√ę Kravitz: Mitarbeit an Taylor Swifts neuem Midnights-Album

19.10.2022 - 11:00 Uhr

Zo√ę Kravitz soll an zwei Songs auf dem kommenden Album von Taylor Swift mitgeschrieben haben.

Die 33-jährige Sängerin und Schauspielerin, die neben Jimmy Giannopoulos Mitglied des R B-Duos Lolawolf ist, schrieb mit an den Tracks 'Karma' und 'Lavender Haze', die auf dem zehnten 'Midnights'-Studioalbum des 32-jährigen Popstars zu hören sind.

Taylors brandneues Album erscheint am Freitag (21. Oktober), wobei die K√ľnstlerin f√ľr 11 der 13 Songs des Albums mit ihrem langj√§hrigen Kollegen Jack Antonoff und auch mit Lana Del Rey f√ľr den Song 'Snow on the Beach' zusammengearbeitet hat. Die 'Love Story'-Hitmacherin ist die einzige Songwriterin, die das Lied 'Vigilante S***' verfasste und sie schien im letzten Monat zu best√§tigen, dass Jack an ihrem neuen Album mitgearbeitet hat. Ein Video von hinter den Kulissen √ľber die Entstehung des kommenden Albums zeigte einen Clip von ihr und Jack, mit dem sie zuvor an ihren letzten f√ľnf Alben arbeitete, darunter befinden sich ihre neu aufgenommenen Versionen von 'Fearless' und 'Red'. Es wird mehrere verschiedene Vinyl-Platten von 'Midnights' geben und die 'Blank Space'-Hitmacherin enth√ľllte, dass die Platten zusammengenommen ein Ziffernblatt ergeben. Taylor verriet zuvor, dass ihr neues Album die Geschichte von 13 schlaflosen N√§chten erz√§hlt.

Quelle: BANG Media International

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Diese Seite teilen