Startseite » Musik » Musik News » Helene Fischer: Ersatztermine für ausgefallene Berlin-Konzerte

Helene Fischer: Ersatztermine für ausgefallene Berlin-Konzerte

08.02.2018 - 07:15 Uhr

Berlin - Wegen eines akuten Infektes musste Helene Fischer diese Woche zwei ihrer Berlin-Konzerte absagen.

Jetzt steht fest, wann die Shows nachgeholt werden. Auf der "Facebook"-Seite der Schlagerqueen heißt es dazu in einer offiziellen Mitteilung: "Für die abgesagten Termine am 06. und 07. Februar 2018 in der Mercedes-Benz Arena Berlin stehen nun die Nachholtermine fest: Ursprünglicher Konzerttermin: Di., 06.02.18 - Neuer Termin: Sa., 10.03.2018. Ursprünglicher Konzerttermin: Mi., 07.02.18 - Neuer Termin: So., 11.03.2018. Konzertbeginn jeweils 20.00 Uhr. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten für den jeweils neuen Termin ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. Nach aktuellem Stand finden die Konzerte vom 09. bis 11. Februar 2018 planmäßig statt."

In einem emotionalen Posting hatte sich Helene Fischer selbst zu Wort gemeldet und gemeint, ihr Herz blute. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen