Startseite » Musik » Musik News » Ariana Grande bedankt sich bei europäischen Fans

Ariana Grande bedankt sich bei europäischen Fans

19.06.2017 - 16:00 Uhr

Los Angeles – Ariana Grande hat ihre Europatour beendet und sich bei ihren Fans für deren Unterstützung bedankt.

Denn immerhin hat die Sängerin einen großen Schock erlebt, als es bei ihrem Konzert in Manchester einen Bombenanschlag gab. Auf „Instagram“ bedankte sie sich mit den Worten: „Während ich den Europateil meiner ‚Dangerous Woman Tour‘ beende, wollte ich euch nur richtig für die überwältigende Liebe und Unterstützung danken, die ihr mir, meiner Crew und euch gegenseitig während dieser herausfordernden Zeit gezeigt habt. Diesen Monat mit euch zu verbringen, war so heilend und besonders für mich! (…) Dankeschön dafür, dass ihr das absolut hellste, leidenschaftlichste, energetischste zu diesen Shows gebracht und meine Tränen weggewischt habt. Ich fühle mich immens dankbar. Ich hoffe, ihr spürt meine Liebe, wo auch immer ihr seid, denn ich schicke euch alles, was ich habe.“

Ariana Grande erhält übrigens für die Organisation des Benefizkonzerts „One Love Manchester“ die Ehrenbürgschaft der Stadt. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen