Startseite » Musik » Alternative Rock » Indica » Biografie / Steckbrief

Indica

Indica

Die Band Indica

Indica

Johanna "Jonsu" Salomaa, geboren am 18.01.1984 in Espoo (Finnland): Gesang, Geige, Gitarre, Keyboard
Heini, geboren am 28.12.1984 in Lappeenranta (Finnland): Bass
Sirkku, geboren am 11.07.1984 in Espoo (Finnland): Keyboard, Klarinette
Jenny, geboren am 14.03.1985 in Helsinki (Finnland): Gitarre
Laura, geboren am 29.04.1986 in Helsinki (Finnland): Schlagzeug

Indica Band-Biografie

Die Sängerin und Komponistin Jonsu (bürgerlicher Name: Johanna Salomaa) erlernte bereits früh den Umgang mit Instrumenten und begann Lieder zu komponieren. Im Orchester traf sie die ebenfalls musikinteressierte Heini. 14-Jährig taten sich die beiden Mädchen dann zusammen und beschlossen eine Rockgruppe zu formieren, das war die Geburtsstunde von Indica. In Sirkku, Jenny und Laura fanden die beiden dann gleichgesinnte Musikerinnen.

Die Mädels arbeiteten bereits an ihrem Debütalbum als sie im Jahre 2002 einen Management und 2003 dann einen Plattenvertrag unterzeichneten. Indica veröffentlichten ihr Erstlingswerk Ikuinen virta (dt.: Ewige Kraft) am 16.08.2004. Es erreichte den vierten Platz der finnischen Album-Charts und schon bald Gold-Status, später gar Platin. Sowohl der als Single ausgekoppelte Titeltrack also auch "Scarlett" verhalfen der Band zu mehr Bekanntheit in ihrer Heimat.

Das zweite Album von Indica erschien am 26.10.2005 unter dem Titel "Tuuliset Tienoot" (dt.: windige Grafschaften). Wie auch das erste Album wurde dieses von Jonsun komponiert. Es erreichte Gold-Status und konnte sich 27 Wochen in den finnischen Top40 halten, die beste Position war dabei Platz zwölf.

Das dritte Album "Kadonnut Puutarha" (dt.: Die verlorenen Gärten) erschien am 21.03.2007. Es konnte sich zwar "nur"sechs Wochen in den Charts von Finnland halten, erreichte dafür aber Rang acht. Noch im selben Jahr gingen Indica als Vorgruppe von Nightwish mit auf Tournee durch Skandinavien. Diese gemeinsame Reise begründete eine engere Zusammenarbeit zwischen der Frauen-Rockband und dem Nightwish Frontmann Tuomas Holopainen.

So arbeitete die Band mit dem Sänger und Produzenten an einem vierten Studioalbum. Dieses erschien am 17.09.2008 unter dem Titel "Valoissa" und brachte Indica direkt den dritten Platz in den heimischen Album-Charts ein. Nach dieser Veröffentlichung trennte man sich von Sony und wechselte zu den auf Rock spezialisierten Herausgebern von Nuclear Blast.

Im Folgenden entstand das fünfte Album "A Way Away", welches erstmals englische Songs enthielt. Es wurde am 02.06.2010 veröffentlicht und enthielt auch Überarbeitungen bisheriger Titel, die nun ins Englische übersetzt dargeboten wurden. Die Band trat damit erstmals auch außerhalb Skandinaviens in Erscheinung. Indica erreichten mit ihrem internationalen Debüt die Positionen 20 in Deutschland, 52 in Österreich, 32 in der Schweiz und acht in Finnland. Im Anschluss spielte die Band eine kleine Tournee in Mitteleuropa

Diskografie

2014: Shine

2010: A Way Away , Ghosts In a Crowd , Iswlands Of Light , In Passing

2009: Valokeilojen vampyyri

2008: Valoissa , Pahinta tänään , Valoissa , 10 h myöhässä

2007: Kadonnut puutarha , Linnansa vanki , Noita , Ulkona

2005: Tuuliset tienoot , Vettä vasten , Ihmisen lento , Vuorien taa / Nuorallatanssija , Pidä kädestä , Niin tuleni teen

2004: Ikuinen virta , Scarlett , Ikuinen virta

Top News zu Indica

Indica: Fünf Finninnen erobern die Charts

Augsburg - In ihrer finnischen Heimat sind Indica längst eine feste Größe. Mit ihrem ersten englischsprachigen ...

Alle Nachrichten »

Indica Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Leider haben wir momentan keine Songtexte zu Indica gefunden.

Indica Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Offizielle Indica Homepage

Offizielle Webseite (mehrsprachig) mit News, Biografie, Tourdaten, Video-Download, Forum, Bildergalerie und vielem mehr
http://www.indica-music.com/

Das offizielle deutsche Indica Forum

Indica-Fans.net ist das offizielle deutsche Indica Forum, für Fans der Band und solche die es werden wollen. Erfahrt mehr über Jonsu, Heini, Jenny, Laura und Sirkku. Tauscht Euch mit anderen Fans weltweit aus.
http://www.indica-fans.net

Indica bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Indica
http://www.akuma.de/indica/artist,p168871,index.html

Diese Seite teilen