Startseite » Musik » Musik News » Vanessa Williams: Hündchen Enzo wird vermisst

Vanessa Williams: Hündchen Enzo wird vermisst

01.06.2007 - 13:08 Uhr

New York - Vanessa Williams vermisst ihren Hund. Die Sängerin meldete vor einigen Tagen bei der New Yorker Polizei, dass "Enzo" verschwunden sei.

Laut Medienberichten geht Williams davon aus, dass ihr Hund entführt wurde. Den Beamten erklärte sie, beim Spazieren gehen habe sie einen "merkwürdigen Mann" in der Nähe ihres Vierbeiners gesehen. Die Polizei hat allerdings eine andere Theorie. Sie geht davon aus, dass Yorkshireterrier "Enzo" von einem Coyoten verspeist wurde.

Vanessa Williams will noch in diesem Jahr eine neue Cd auf den Markt bringen. Die Sängerin erklärte, sie habe gerade einen neuen Plattenvertrag unterzeichnet und stürze sich jetzt in die Arbeit. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen