Startseite » Musik » Musik News » Samu Haber mag Frauen, die sich an seinen Brustkorb kuscheln

Samu Haber mag Frauen, die sich an seinen Brustkorb kuscheln

13.09.2017 - 14:15 Uhr

München - Ab Oktober ist Samu Haber mit seiner Band Sunrise Avenue wieder auf Tour.

Zuvor hat er im Interview mit der "Cosmopolitan" verraten, dass er ein Beschützer-Typ ist. Er sagte: "Ich bin ein Kümmerer und übernehme total gern Verantwortung. Und ich mag das Gefühl, wenn sich eine Frau an meinen Brustkorb kuschelt und ich sie beschützen kann. Dafür ist meine Größe perfekt." In seinem neuen Album "Heartbreak Century" singt der 41-Jährige über alle Facetten der Liebe und gibt dabei seine Erfahrung preis. Er sagte dem Magazin: "Wenn es passiert, ist das wie ein Rausch. Man steht quasi nackt vor dem anderen und ist ihm komplett ausgeliefert. Das kann Angst machen, sollte es aber nie! Man sollte die Lust auf den Rausch immer der Angst vorziehen. Denn egal was passiert, und wenn das Herz noch so sehr gebrochen wird, man überlebt es! Ich weiß das. Und wer nie verletzt wurde, weiß nichts über das Leben."

Dass er sich verliebt, kommt übrigens nicht oft vor, wie er sagt: "Ich war vielleicht fünfmal in meinem Leben richtig verliebt." Was eine Frau mitbringen muss, damit sie dem smarten Sänger gefällt, beschreibt er so: "Ich mag Frauen in Jeans, Chucks und T-Shirt sehr gern."

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen