Startseite » Musik » Musik News » Latin Grammys 2017: Luis Fonsi räumt ab

Latin Grammys 2017: Luis Fonsi räumt ab

18.11.2017 - 11:00 Uhr

Las Vegas - Mit "Despacito" hat Luis Fonsi nicht nur den Sommerhit des Jahres geliefert, sondern sich selbst auch noch einige Preise beschert.

Bei den Latin Grammys am Donnertsag (16.11.) konnte der Sänger nämlich gleich vier Auszeichnungen abräumen - und zwar in den Kategorien "Aufnahme des Jahres", "Bester Song des Jahres", "Bester Urbane Performance" und "Bestes Musikvideo".

Übrigens: Luis Fonsi hat gleich einen neuen Hit am Start. Gestern (17.11.) erschien sein Stück "Echame La Culpa" mit Demi Lovato. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen