Startseite » Musik » Musik News » Eminem schätzt brutale Ehrlichkeit seines Managers

Eminem schätzt brutale Ehrlichkeit seines Managers

29.01.2018 - 10:00 Uhr

Los Angeles - Eminem kann sich bei seinen Texten immer auf die ehrliche und manchmal auch brutale Meinung seines Managers Paul Rosenberg verlassen.

Dem "Billboard Magazine" sagte der Rapper dazu: "Paul sagt mir immer das, was ich nicht hören will. Aber ich muss das respektieren, denn das ist kein einfacher Job. Wenn es Dinge gibt, die ich vielleicht zu weit treibe, dann ist er die der Kerl, der mir die Wahrheit sagt. Meistens, wenn wir unsere Köpfe zusammenstecken und wir einer Meinung sind, dann fühle ich, dass etwas bereit zur Veröffentlichung ist."

Eminem brachte letzten Dezember übrigens sein langerwartetes Album "Revival" heraus. (Fan-Lexikon berichtete)

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen