Startseite » Musik » Musik News » Deutsche Album-Charts: Jennifer Rostock sind höchster Neueinsteiger

21.08.2012 09:57 Uhr

Deutsche Album-Charts: Jennifer Rostock sind höchster Neueinsteiger

Baden-Baden - Jennifer Rostock sind in dieser Woche die erfolgreichsten Neueinsteiger der deutschen Album-Charts.

Ihre Platte "Live in Berlin" erobert auf Anhieb Platz ein. Das berichtet "musikmarkt.de" unter Berufung auf media control. Demnach müssen "Die Amigos" die Spitzenposition abgeben und werden dort von Cro mit "Raop" abgelöst. Weitere Neuzugänge sind "Anastasis" mit "Dead Can Dance" auf der Sieben, Phillip Boa & The Voodooclub" mit "Loyalty" auf Platz 13 und "Monsters of Liedermaching" mit "Schnaps & Kekse" auf Rang 19. Knapp die Top 20 hat Alexander Knappe verpasst. Sein Longplayer "Zweimal bis Unendlich" platziert sich auf der 21.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Kommentare

Kommentar schreiben

1. Jacky schrieb am 21.08.2012 um 17:37 Uhr:

Ist auch verdient .. den Cro kann ich eh nicht mehr hören, der läuft ja überall und ständig... lg J.

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.