Startseite » Musik » Musik News » Kelis kritisiert ehemaligen Manager

25.06.2011 08:30 Uhr

Kelis kritisiert ehemaligen Manager

Verärgert: Kelis (31) möchte nicht an ihren ehemaligen Manager zurückdenken, der ihr das Leben erheblich erschwerte.

Der Star ('Milkshake') verriet, dass es einen Mann in ihrem Leben gäbe, für den sie wenig übrig habe und den sie gern aus ihrer Vergangenheit löschen würde. Doch dabei handelt es sich nicht um ihren Ex-Mann Nas, von dem sie sich nach fünf Jahren Ehe im vergangenen Jahr scheiden ließ, die sie jedoch keineswegs bedauerte. Ihren Business-Manager allerdings würde die Beauty gern aus ihrem Gedächtnis verbannen, auf Grund seiner Unfähigkeit, gute Arbeit zu erledigen.

"Ich bedauere nicht viele Dinge. Ich bin geschieden, aber ich kann sagen, dass ich das nicht bedauere. Ich glaube daran, dass man aus einer schlechten Situation immer etwas lernen kann, zumindest einmal. Die einzige Person jedoch, die ich nach wie vor anspucken will, ist mein ehemaliger Business-Manager. Er war total unorganisiert, ein absolutes Chaos", berichtete sie in einem Interview mit der Zeitschrift 'Attitude'.

Kelis verfügt über ein starkes Selbstbewusstsein. Die Mutter erklärte, dass sie nichts lieber tue, als Leuten das Gegenteil zu beweisen, wenn diese ihren Fähigkeiten nicht vertrauen.

"Das schlimmste, was mir jemand sagen kann, ist 'Du kannst das nicht'. Meine Assistentin sagt mir mindestens einmal am Tag, dass ich etwas nicht schaffe und ich beweise ihr ständig, dass sie falsch lag", berichtete Kelis lachend.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.