Startseite » Musik » Musik News » John Mayer: auf dem Weg der Besserung

John Mayer: auf dem Weg der Besserung

07.12.2017 - 11:15 Uhr

New Orleans - John Mayer hat die Notfall-Operation an seinem Blindarm gut überstanden und erholt sich.

Der Sänger musste am Dienstagmorgen (05.12.) ins Krankenhaus von New Orleans eingeliefert werden und dementsprechend fiel auch das Konzert mit seiner Band "Dead & Company" aus. In einem Statement lässt die Truppe nun zudem verlauten, dass weitere Shows gecancelt werden müssen. Und weiter heißt es in der Veröffentlichung laut "contactmusic.com": "John Mayer erholt sich derzeit von der Notfall-Blindarm-Operation, die er sich gestern unterzogen hat."

Wann die Konzerte nachgeholt werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen