Startseite » Musik » Musik News » Johannes Oerding leidet unter Flugangst

Johannes Oerding leidet unter Flugangst

19.06.2017 - 14:30 Uhr

Osnabrück – Sänger Johannes Oerding hat Probleme beim Fliegen, er leidet unter Flugangst.

Im Interview mit der „Osnabrücker Zeitung“ verriet er: „Ich mag den Kontrollverlust nicht. Am liebsten würde ich selbst fliegen, doch das geht leider nicht." Der 35-Jährige hat vor Flügen ein paar Tricks auf Lager: "Zunächst sage ich allen Flugbegleiterinnen Bescheid, dass ich Flugangst habe, und frage, mit welchen Turbulenzen ich rechnen muss. Danach kümmern sie sich rührend um mich. Alle halbe Stunde steht jemand an meinem Platz und fragt: ,Mister Oerding, is everything fine?' Ich bekomme immer eine Extrawurst, das finde ich super."

Übrigens kann der Sänger schlecht mit Kritik umgehen. Der „Osnabrücker Zeitung“ verriet er: "Mein engster Kreis darf mich kritisieren und selbst bei diesen Menschen freue ich mich mehr, wenn sie mich loben. Wer meine Songs kritisiert, kritisiert mich. Das ist nervig, deshalb lese ich auch keine Zeitungskritiken."

Artikel teilen:

Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.


Diese Seite teilen