Startseite » Sport » Fussball » Rewirpowerstadion » Stadion

Rewirpowerstadion

Rewirpowerstadion

Fußballstadion rewirpowerSTADION

Rewirpowerstadion

Das rewirpowerSTADION (bis Juli 2006 Ruhrstadion) im Nordosten der Bochumer Innenstadt ist die Heimspielstätte des VfL Bochum. Es wurde zwischen März 1976 und Juli 1979 erbaut und am 21.07.1979 eröffnet. 2011 ist das Stadion Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen.

Tradition, welches Stadion schmückt sich nicht gern damit, doch im Falle des rewirpowerSTADIONs ist dieses mächtige Wort durchaus angebracht. Fußball in Bochum, das war und ist seit jeher eng mit der Castroper Straße verbunden. Seit einem Jahrhundert (Jubiläum 08.10.2011) hat der Fußball hier ein Zuhause, seit einem Jahrhundert finden hier Fans zusammen, um die schönste Nebensache der Welt zu zelebrieren. Anfangs waren es 500, später 50.000. In der Moderne bietet das rewirpowerSTADION knapp 30.000 Zuschauern Platz.

Nicht nur für den VfL Bochum, sondern auch für die deutschen Nationalmannschaft erwies sich das rewirpowerSTADION als gutes Pflaster. Bereits dreimal empfingen die DFB-Spieler ihre Gäste in Bochum und blieben dabei stets ungeschlagen. Am 23.09.1981 sprang sogar ein 7:1 gegen Finnland heraus.

2011 wird ein neues Kapitel in der Geschichte des rewirpowerSTADIONs geschrieben. Das Stadion ist eins von neun WM-Stadien der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen, die vom 26. Juni bis 17. Juli auf deutschem Boden ausgetragen wird. Während dieser Zeit wird die Arena in "FIFA Frauen-WM-Stadion Bochum" umbenannt, um den FIFA Regularien gerecht zu werden.

Adresse

rewirpowerSTADION Bochum
Castroper Straße 145
44791 Bochum

Anfahrt

Mit dem PKW
Über die A43 Münster - Wuppertal. An der Abfahrt Bochumer Kreuz die Autobahn verlassen, auf die A40 Richtung Essen wechseln und die Abfahrt Stadion nehmen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖPNV)
Auch mit den Öffentlichen ist man schnell am rewirpowerSTADION. Die S-Bahn-Linie S1 bringt einen zum Bochumer Hauptbahnhof, von da aus fährt die U-Bahn-Linie 308/318 im Dreiminutentakt zum Station.
Tipp: Der VfL Bochum bietet seinen Gästen auf seiner offiziellen Webseite eine Anfahrtsskizze (siehe Links).

Gästeblock / Gästebereich

Für Gästefans sind die Blöcke E1 (1.200 Stehplatze) und E2 (947 Sitzplätze) in der Südwestecke des rewirpowerSTADIONs reserviert. Sollte dies nicht ausreichen, wird der Gästebereich um Block F (1400 Sitzplätze) auf der Westtribüne erweitert.

Rewirpowerstadion Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite eintragen

Anfahrt zum Rewirpowerstadion

Damit auch jeder pünktlich und gesund ankommt. Die offiziellen Empfehlungen zur Anreise + Anfahrtsskizze.
http://www.vfl-bochum.de/site/_rewirpowerstadion/anfahrtp.htm

Das Rewirpowerstadion auf der Seite des VfL Bochum

Zahlen, Fackten, Tickets, Anfahrt, Stadionführung, Trainingsgelände und viele spannende Einblicke in das Rewirpowerstadion.
http://www.vfl-bochum.de/site/_rewirpowerstadion/_rewirpowerstadion/rewirpowerstadionp.htm

Diese Seite teilen