Startseite » Sport » Fussball » Patrick Erras » Biografie / Steckbrief

Patrick Erras

Patrick Erras

Biografie von Patrick Erras

Patrick Erras

Der deutsche Fußballspieler Patrick Erras wurde am 21. Januar 1995 in Amberg (Bayern) geboren. Er ist 196 cm groß, Rechtsfuß und spielt meist im defensiven Mittelfeld. Gelegentlich kommt er auch als Innenverteidiger zum Einsatz.

Patrick Erras lernte das Fußballspielen beim SV Raigering, von wo er 2007 in die Jugendmannschaft des 1. FC Nürnberg wechselte. Mit der U 17 des FCN wurde er 2012 Meister der U-17-Bundesliga Süd/Südwest, mit der U 19 schaffte er 2014 den Aufstieg in die U-19-Bundesliga.

Aufstieg zu den Profis in Nürnberg

Zur Saison 2014/15 stieg Erras in den Kader der zweiten Mannschaft der Nürnberger auf und gab sein Debüt in der Regionalliga Bayern. Am 15. August 2014 schoss er bei der 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Schweinfurt 05 sein erstes Tor.

2015 debütierte Erras bei den Profis des 1. FC Nürnberg. Am 17. Oktober 2015 lief er beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt erstmals in der 2. Bundesliga auf. Am 7. November 2015 gelang ihm im Trikot des FCN im Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin sein erstes Pflichtspieltor. Im Frühjahr 2016 erlitt er im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie und fiel etliche Monate aus.

Vereine als Aktiver

Seit 2015: 1. FC Nürnberg (Rückennummer 29)

2014 - 2015: 1.FC Nürnberg II

Jugend: SV Raigering, 1. FC Nürnberg

Patrick Erras Fanseiten, Links und Webseiten

Diese Seite teilen