Startseite » Sport » Fussball » Mats Hummels » Biografie / Steckbrief

Mats Hummels

Mats Hummels

Biografie von Mats Hummels

Mats Hummels

Der deutsche Fußballspieler Mats Julian Hummels wurde am 16.12.1988 in Bergisch Gladbach (Nordrhein-Westfalen) geboren. Er ist aktueller Nationalspieler und gilt als großes Talent in der Innenverteidigung. Einige Experten sehen in ihm schon den neuen Beckenbauer. Seine Stärken liegen im Zweikampf und im Kopfballspiel. Zuweilen zeigt er noch Verbesserungsbedarf in der Spieleröffnung.

In Jugendjahren spielte Mats Hummels für den FC Bayern München. Er durchlief fast alle Jahrgangsstufen und spielte sich alsbald in die Notizbücher von Hermann Gerland, der ihn in der Saison 2005/06 in die Regionalliga-Mannschaft der Bayern berief. Dort avancierte Mats Hummels zügig zum Stammspieler und Leistungsträger.

Am 19.05.2007 debütierte Mats Hummels in der Bundesliga. Beim 5:2-Heimsieg über den 1. FSV Mainz 05 ersetzte er in der 52. Minute Martín Demichelis. Trotz großen Engagements war in der Folge in der ersten Mannschaft kein Platz für ihn. So kam es, dass Mats Hummels in der Hinrunde der Saison 2007/08 an Borussia Dortmund ausgeliehen und im Februar 2009 dorthin verkauft wurde.

Bei Borussia Dortmund sammelte Mats Hummels die dringend benötigte Spielpraxis. Unter Trainer Jürgen Klopp blühte er auf und bildete mit Neven Subotic nicht nur das jüngste, sondern auch eines der besten Innenverteidigerduos der Bundesliga.

Die Saison 2010/11 wurde für Mats Hummels und den BVB eine einzige Erfolgsstory. Die "Jungen Wilden" aus Dortmund dominierten die Bundesliga beinahe nach Belieben und gewannen bereits am 32. Spieltag die zu Saisonbeginn kaum für möglich gehaltene Meisterschaft. Der BVB stellt mit nur 22 Gegentreffern die mit Abstand beste Abwehr der Liga und Mats Hummels hatte großen Anteil daran.

Am 09.02.2011 gab Mats Hummels sein Einstand in der Nationalmannschaft. Beim Länderspiel gegen Italien wurde er in der 64. Minute für Holger Badstuber eingewechselt. Im Sommer 2014 gewann er mit dem DFB-Team den WM-Titel. Während des Turniers gelangen Hummels zwei Treffer.

2016 kehrte er nach sieben erfolgreichen Jahren in Dortmund zum FC Bayern München zurück.

Vereine als Aktiver

Seit 2016: FC Bayern München

2009 - 2016: Borussia Dortmund

2008 - 2009: Borussia Dortmund (ausgeliehen)

2007 - 2009: FC Bayern München

2005 - 2007: FC Bayern München II

Titel und Erfolge

2014: WM-Titel (mit Deutschland)

2011: Deutscher Meister (mit Borussia Dortmund)

2009: U-21-Europameister

Schon gewusst?

Top News zu Mats Hummels

Mats Hummels: BVB-Juwel Dembele bestes Talent im Profifußball

Bayern Star Mats Hummels hält BVB-Juwel Ousmane Dembélé für das derzeit beste Talent im Profifußball. Dies ...

Darum liked Mats Hummels keine Fanbilder auf Instagram

Fußballfans lassen sich viel einfallen, um ihren Stars nahe zu sein. Viele entdecken in den sozialen Medien dabei ...

Mats Hummels benennt größte Momente seiner Karriere

Bayern-Star Mats Hummels hat in seiner Fußballerkarriere bereits viel erlebt. Ob im Trikot des FC Bayern München, ...

Alle Nachrichten »

Mats Hummels Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen