Startseite » Sport » Fussball » Julian Weigl » Biografie / Steckbrief

Julian Weigl

Julian Weigl

Biografie von Julian Weigl

Julian Weigl

Der deutsche Fußballspieler Julian Weigl wurde am 8.9.1995 in Bad Aibling (Bayern) geboren. Er ist 187 cm groß, spielt meist im zentralen defensiven Mittelfeld und ist deutscher Junioren-Nationalspieler. Im Sommer 2015 wechselte er von Zweitligist TSV 1860 München zum Spitzenclub Borussia Dortmund und unterschrieb einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

In der Jugend spielte Julian Weigl zunächst für seinen Heimatverein SV Ostermünchen, von wo aus er 2006 zum TSV 1860 Rosenheim wechselte. Nach vier Jahren in der Nachwuchsabteilung der Rosenheimer lotsten die Münchner Löwen das junge Mittelfeldtalent in die Landeshauptstadt. Dort entwickelte sich der Youngster alsbald zum Leistungsträger.

2013 kam Weigl erstmals für die zweite Mannschaft des TSV 1860 München zum Einsatz. Ein Jahr später wurde er bereits von Löwen-Trainer Ricardo Moniz in den Profikader hochgezogen und zeitweise sogar zum Kapitän ernannt. Nach einem Discoausflug musste der Junioren-Nationalspieler des DFB die Kapitänsbinde aus disziplinären Gründen jedoch schnell wieder abgeben. Sportlich wusste er hingegen auch bei den Profis zu überzeugen.

Sprung zum BVB in Liga eins

Zur Saison 2015/16 wechselte Julian Weigl zu Bundesligist Borussia Dortmund. Während die meisten BVB-Fans in dem jungen Neuzugang aus der 2. Liga zunächst nur einen Transfer für die Zukunft sahen, setze Thomas Tuchel, der neue Trainer der Dortmunder, bereits von Beginn der Saison auf den erst 19-Jährigen.

In der Europa League Quali gegen den Wolfsberger AC feierte Julian Weigl sein Debüt im BVB-Trikot. Im Rückspiel im Westfalenstadion spielte er erstmals 90 Minuten durch und steuerte beim souveränen 5:0 Sieg der Schwarz-Gelben seine erste Torvorlage bei. Auch in der erste Runde des DFB-Pokals beim Chemnitzer FC und im Spitzenspiel des ersten Spieltages gegen Borussia Mönchengladbach kam das Mittelfeldtalent zum Einsatz und wusste zu überzeugen.

Toptalent und Nationalspieler

Innerhalb kürzester Zeit reifte Weigl beim BVB zum Stammspieler und wurde zu einem der begehrtesten Mittelfeldspieler auf dem europäischen Transfermarkt. 2016 stand er im WM Kader der Deutschen Fußballnationalmanschaft, kam jedoch beim Turnier in Brasilien nicht zum Einsatz.

Vereine als Aktiver

Seit 2015: Borussia Dortmund (Rückennummer 33)

2013 - 2015: TSV 1860 München

Jugend: SV Ostermünchen, TSV 1860 Rosenheim, TSV 1860 München

Fans

Julian Weigl (#JW33) kommuniziert mit seinen Fans unter anderem via Facebook, Twitter und Instagram. Vor allem seinen Fotos auf Instagram folgen viele Anhänger.

Top News zu Julian Weigl

Julian Weigl heiß begehrt

Die Interessenten für BVB Spieler Julian Weigl stehen Schlange, zumindest wenn man den neuesten Transfergerüchten ...

Julian Weigl: verpatztes Jubiläum

So hatte sich Julian Weigl den Abend sicher nicht vorgestellt. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund ...

Manchester City will Julian Weigl

Schon als Pep Guardiola Trainer des FC Bayern München war, zeigte er sich von BVB-Spieler Julian Weigl begeistert. ...

Alle Nachrichten »

Julian Weigl Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Facebook Fanseite von Julian Weigl

Facebook Seite von Fußballspieler Julian Weigl mit aktuellen Infos, News, Fotos, Privatem, etc.
https://www.facebook.com/julian.weigl28

Offizieller Instagram Account von Julian Weigl

Instagram Seite von Fußballspieler Julian Weigl mit aktuellen Fotos & Bilder
https://www.instagram.com/juweigl/

Diese Seite teilen