Startseite » Sport » Fussball » Edgar Salli » Biografie / Steckbrief

Edgar Salli

Edgar Salli

Biografie von Edgar Salli

Edgar Salli

Der kamerunische Fußballspieler Edgar Nicaise Constant Salli wurde am 17. August 1992 in Garoua (Kamerun) geboren. Er ist 168 cm groß, Rechtsfuß und spielt meist im Sturm als Linksaußen. Er ist mehrfacher kamerunischer Nationalspieler.

Edgar Salli begann seine Fußballkarriere in seiner Heimat Kamerun beim Verein Ngaoundéré FC. 2009 wechselte er zu Cotonsport Garoua und machte mit guten Leistungen internationale Scouts auf sich aufmerksam. 2011 lotste der AS Monaco den jungen Außenstürmer nach Europa und gab ihm einen mehrjährigen Profivertrag.

Beim französischen Traditionsverein konnte sich das Talent jedoch in den folgenden Jahren nicht durchsetzen. Salli wurde an den RC Lens (Frankreich), Académica de Coimbra (Portugal) und den FC St. Gallen (Schweiz) ausgeliehen. 2016 ließ der AS Monaco den Vertrag des kamerunischen Nationalspielers auslaufen.

Wechsel nach Deutschland zum FCN

Zur Saison 2016/17 wechselte Salli nach Deutschland und unterschrieb einen Vertrag beim deutschen Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Am 12. August 2016 gab er mit 23 Jahren im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim 1846 sein Zweiligadebüt im Trikot des FCN.

Vereine als Aktiver

Seit 2016: 1. FC Nürnberg (Rückennummer 7)

2015 - 2016: FC St. Gallen 1879 (Rückennummer 21)

2014 - 2015: Académica de Coimbra (Rückennummer 23)

2013 - 2014: RC Lens (Rückennummer 10, 12)

2011 - 2013: AS Monaco (Rückennummer 28)

2009 - 2011: Cotonsport Garoua

2008 - 2009: Ngaoundéré FC 

Edgar Salli Fanseiten, Links und Webseiten

Diese Seite teilen