Startseite » Sport » Fussball » Benedikt Höwedes » Biografie / Steckbrief

Benedikt Höwedes

Biografie von Benedikt Höwedes

Der deutsche Fußballspieler Benedikt Höwedes wurde am 29.02.1988 in Haltern (Nordrhein-Westfalen) geboren. Er ist aktueller Nationalspieler und feierte im Mai 2011 sein Debüt im DFB-Trikot. Bei seinem derzeitigen Verein FC Schalke 04 spielt er zumeist in der Innenverteidigung. Zu seinen Stärken zählen seine Zweikampfstärke und sein Stellungsspiel. Gelegentlich zeigt er noch Verbesserungsbedarf im Spiel nach vorne.

Benedikt Höwedes erlernte das Fußballspielen bei seinem Heimatverein TuS Haltern. Über die SG Herten-Langenbochum gelangte er 2001 zum FC Schalke 04. Er durchlief mehrer Jugendmannschaften und steigerte sich von Jahr zu Jahr. 2006 trug er die Kapitänsbinde und wurde er mit der Schalker A-Jugend Deutscher Meister.

Am 03.10.2007 betrat Benedikt Höwedes erstmals die ganz große Fußballbühne. Beim Champions League Spiel gegen Rosenborg Trondheim durfte er aufgrund einer Verletzung von Christian Pander von Beginn an ran. Drei Tage später feierte er sein Bundesligadebüt und etablierte sich im Profiteam. Seit Beginn der Saison 2009/10 ist er aus der Startelf der Schalker kaum noch wegzudenken.

Im Freundschaftsspiel gegen Uruguay kam Benedikt Höwedes am 29.05.2011 erstmals im Trikot der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz. Trainer Jogi Löw brachte ihn in der 66. Minute für Philipp Lahm.

Vereine als Aktiver

Seit 2007: FC Schalke 04

Titel und Erfolge

2006: Deutscher A-Jugend-Meister

2007: Fritz-Walter-Medaille in Gold

Schon gewusst?

 

Benedikt Höwedes Fanseiten, Links und Webseiten

Offizielle Facebook Seite von Benedikt Hoewedes

Offizielle Facebook Fanseite mit Infos, Fotos und natürlich viel Platz auf der Pinnwand.
http://www.facebook.com/Benedikt.Hoewedes

Offizielle Webseite von Benedikt Höwedes

Deutsche Homepage mit News, Fotos und allem was sonst noch wichtig ist.
http://www.benedikt-hoewedes.com

Diese Seite teilen