Startseite » Sport » Fussball » Mario Götze » Biografie / Steckbrief

Mario Götze

Mario Götze

Biografie von Mario Götze

Mario Götze

Der deutsche Fußballspieler Mario Götze wurde am 03.06.1992 in Memmingen (Bayern) geboren.

Als Kind schnürte Mario Götze die Fußballschuhe für den SC Ronsberg, ehe er im Alter von sechs Jahren mit seiner Familie nach Dortmund zog, wo er über den FC Eintracht Hombruch zu Borussia Dortmund gelangte. Beim BVB durchlief er fast alle Jahrgangsstufen und ließ früh sein Talent aufblitzen. Der DFB kürte ihn sowohl 2009 als auch 2010 zum Nachwuchsspielern des Jahres in seiner Altersklasse.

Am 21.11.2009 schnupperte Mario Götze als 17-Jähriger zum ersten Mal Bundesligaluft. Beim torlosen Unentschieden gegen den 1. FSV Mainz 05 ersetzte er in der 88. Minute Jakub Błaszczykowski und trug sich als einer der jüngsten Bundesligaspieler überhaupt in die Geschichtsbücher ein. Sein erstes Bundesligator gelang ihm ein gutes halbes Jahr später beim 3:1-Auswärtssieg in Stuttgart.

In der Spielzeit 2010/11 erlebte Mario Götze einen kometenhaften Aufstieg und durchkreuzte mit seinen Leistungen den Plan von Trainer Jürgen Klopp, den BVB-Youngster mit Kurzeinsätzen langsam an die erste Mannschaft heranzuführen. Der Marktwert des Mittelfeldjuwels schnellt nach oben und die Auftritte wurde von Spiel zu Spiel selbstbewusster. Am Ende der Saison 2010/11 hatte Mario Götze sechs Tore und zwölf Vorlagen zur grandiosen Saison des BVB beigetragen. Neben Nuri Sahin und Shinji Kagawa war er der überragende Akteur im Mittelfeld von Borussia Dortmund.

Vereine als Aktiver

Seit 2009: Borussia Dortmund

Titel und Erfolge

2011: Deutscher Meister

2010: Fritz-Walter-Medaille in Gold

2009: U-17-Europameister, Fritz-Walter-Medaille in Gold

Mario Götze Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen