Startseite » Sport » Fussball » Johannes Eggestein » Biografie / Steckbrief

Johannes Eggestein

Johannes Eggestein

Biografie von Johannes Eggestein

Johannes Eggestein

Der deutsche Fußballspieler Johannes Eggestein wurde am 8. Mai 1998 in Hannover geboren. Er ist 183 cm groß und spielt meist als Mittelstürmer. Er ist mehrfacher deutscher Junioren-Nationalspieler und gilt als großes Talent.

Johannes Eggestein begann seine Fußballkarriere auf Vereinsebene beim TSV Schloß Ricklingen. Die ganze Familie begeisterte sich seit jeher für den Fußball. Johannes' Vater Karl Eggestein war Profifußballer, sein älterer Bruder Maximilian spielt ebenfalls Fußball. Johannes kickte als Kind beim TSV Havelse, ehe er 2013 in die Jugend von Werder Bremen wechselte.

Erster Profivertrag bei Werder

Bei Werder Bremen entwickelte sich Eggestein zu einem der treffsichersten Stürmer im Nachwuchsbereich. In drei aufeinanderfolgenden Jahren wurde er Torschützenkönig in der U-17- bzw. U-19-Bundesliga und weckte das Interesse vieler Vereine. Am 2. Juni 2016 unterschrieb er seinen ersten Profivertrag bei Werder. Wenig später, am 26. August 2016 debütierte er für die zweite Mannschaft in der 3. Liga und erzielt auf Anhieb ein Tor.

Am 21. August 2016 kam Johannes Eggestein erstmals bei den Profis von Werder Bremen zum Einsatz. Im Pokalspiel gegen die Sportfreunde Lotte wurde er in der 62. Minute eingewechselt.

Vereine als Aktiver

Seit 2016: SV Werder Bremen (Rückennummer 24)

Jugend: TSV Schloß Ricklingen, TSV Havelse, SV Werder Bremen

Johannes Eggestein Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen