Startseite » Musik » Musik News » Taylor Swift: Ex-Freunde dürfen den Spieß gerne umdrehen

06.03.2013 14:26 Uhr

Taylor Swift: Ex-Freunde dürfen den Spieß gerne umdrehen

Los Angeles - Taylor Swift hätte kein Problem damit, sollte ein Ex-Freund einmal einen Song über sie schreiben.

Immerhin lässt die Sängerin sich schon ihre ganze Karriere lang in ihrer Musik über verflossene Liebhaber aus. Die 23-Jährige sagte der "InStyle": "Ich kann das verkraften. Wenn ich Songs über meine Ex-Freunde schreibe, können sie auch Songs über mich schreiben. So funktioniert das. Ich werde mich darüber nicht beklagen. Ich werde nicht dasitzen und sagen: 'Ich bin der einzige, der Songs über diese Beziehung schreibt.' Das ist ein faires Spiel."

Taylor Swift war in der Vergangenheit übrigens schon mit Joe Jonas, John Mayer, Jake Gyllenhaal, Conor Kennedy und Harry Styles liiert. Im Moment wird ihr eine Affäre mit Ed Sheeran angedichtet. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.