Startseite » Musik » Musik News » Simon Webbe: ein Fremdgänger?

02.04.2011 12:38 Uhr

Simon Webbe: ein Fremdgänger?

London - Simon Webbe ist wieder Single! Der Sänger wurde von seiner Freundin Layla Manoochehri verlassen.

Allerdings ist Webbe selbst schuld am Beziehungsaus. Der Sänger soll fremdgegangen sein. Layla erzählte jetzt dem "Mirror", sie hätte Simon mit einer anderen Frau im Bett erwischt. Wörtlich meinte sie: "Ich kam um drei Uhr Nachts nach Hause und alle Lichter brannten. Ich dachte: 'Oh, Simon muss ein paar Freunde zu Besuch haben'. Ich ging rein und es herrschte das Chaos. Das Haus war voll von Kerlen und ich fragte nur: 'Wo ist Simon?'. Der einzige Raum, in den ich nicht schaute, war unser Schlafzimmer. Ich ging rein und dachte nur: 'Bitte sei nicht da drin'. Aber er war da, in einer ziemlich eindeutigen Position mit einer gewissen Chloe - im Bett. Ich drehte durch. Sie trug ein winziges, weißes Kleid und saß auf ihm. Er hatte nur noch seine Jeans an... Ich drehte mich um und ging." Zwar soll Simon Layla versichert haben, es sei nichts mit der anderen Frau gelaufen - was auch seine Freunde bestätigten -, Schluss machte Layla aber trotzdem. Der Sprecher von Webbe erklärte: "Er bestreitet, Layla jemals betrogen zu haben. Er ist sehr traurig... Er und Chloe sind seit Jahren befreundet."

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.