Startseite » Musik » Musik News » Scheidung: Paul McCartney zahlt Heather Mills 178 Millionen Euro

11.12.2006 05:14 Uhr

Scheidung: Paul McCartney zahlt Heather Mills 178 Millionen Euro

London - Der Scheidungskrieg zwischen Paul McCartney und Heather Mills dürfte beendet sein.

Der Ex-"Beatle" zahlt seiner Noch-Ehefrau rund 178 Millionen Euro Abfindung für vier Ehejahre. Das berichtet die britische Zeitung "News Of The World". In der Abfindungssumme sind unter anderem drei Millionen Unterhalt pro Jahr für die gemeinsame Tochter Beatrice, ein 11,8 Millionen schwerer Fonds an Immobilien, 4,4 Millionen für englische Residenzen und jährlich drei Millionen für Personalausgaben enthalten. Ein Freund von Paul McCartney sagte dazu: "Der Deal ist beschlossen - und Paul erleichtert!"

Paul McCartney reichte vor kurzem die Scheidung ein. Heather Mills wurde, nachdem die Trennung bekannt wurde, von den Medien beschuldigt, ihn nur wegen des Geldes geheiratet zu haben. Sie hat diese Vorwürfe immer weit von sich gewiesen.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.