Startseite » Musik » Musik News » Rihanna: Angst um ihren Teint

29.12.2007 11:20 Uhr

Rihanna: Angst um ihren Teint

New York - Rihanna hat Angst um ihren Teint. Die Sängerin befürchtet, bald auszusehen wie Michael Jackson.

Laut der Internetseite "contactmusic.com" meinte Rihanna, ihre ständigen Reisen hätten sie blas gemacht, ihre Haut habe ihren Schimmer verloren, sie habe Angst davor, bald ein neuer Michael Jackson zu werden. Wörtlich sagte Rihanna: "Am Anfang war ich ein ganz dunkler Typ. Durch das kalte Wetter werde ich aber langsam immer blasser." Deshalb will Rihanna jetzt Urlaub in ihrer Heimat Barbados machen. Sie will quasi wieder Farbe tanken.

Übrigens: Rihanna ist strikt gegen Schönheitsoperationen. Die Sängerin erklärte jetzt, falls ihr Busen im Alter mal anfangen sollte zu hängen, hätte sie eben einfach Pech gehabt - eine Op käme aber auch dann nicht in Frage. (Fan-Lexikon berichete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.