Startseite » Musik » Musik News » Pete Doherty: Autobiografie ohne Rücksicht auf Kate Moss?

30.06.2008 07:26 Uhr

Pete Doherty: Autobiografie ohne Rücksicht auf Kate Moss?

London - Pete Doherty will offenbar eine Autobiografie auf den Markt bringen.

Nur soll es sich dabei, wie könnte es bei dem Skandalrocker auch anders sein, eher um eine Art Enthüllungsbuch handeln. Das hat jetzt der Autor Sean Boru ausgeplaudert, der Doherty beim Schreiben seiner Memoiren unterstützen will. Enthüllen wird der Sänger in erster Linie Details über seine ehemalige Beziehung mit Kate Moss. Laut dem Onlinedienst "ContactMusic.com" sagte Boru dazu: "Das ist das erste Buch, das sein Privatleben mit Kate Moss behandelt. Und das ist etwas, das jeder lesen will." Wann das Werk auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Pete Doherty und Kate Moss hatten eine On-Off-Beziehung. Im letzten Jahr beendete das Model die Beziehung dann aber endgültig. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.