Startseite » Musik » Musik News » Paul McCartney: schwer begeistert von wertvollem Gemälde

05.12.2007 19:30 Uhr

Paul McCartney: schwer begeistert von wertvollem Gemälde

London - Paul McCartney ist tief beeindruckt von dem Gemälde "Die Gitarrenspielerin" von dem Künstler Jan Vermeer.

Der Ex-"Beatle" hat sich das Kunstwerk vor kurzem in der Londoner Kenwood House Galerie mindestens zehn Mal angesehen und möchte es nun kaufen. Laut Medienberichten ist das jedoch nicht möglich. Das Ölgemälde gehört der Denkmalschutzorganisation English Heritage und diese verkauft nicht an Privatpersonen. "Die Gitarrenspielerin" stammt aus dem 17. Jahrhundert und soll mehr als 100 Millionen Dollar wert sein.

Übrigens: Paul McCartney und Rosanna Arquette sind ein Paar. Zumindest hat das jetzt Alexis Arquette, der Bruder der Schauspielerin, ausgeplaudert. Alexis wörtlich: "Rosanna hat ihn für eine Dokumentation interviewt... Ich weiß, dass sie schon seit Jahren befreundet sind... Sie verbringen mittlerweile mehr Zeit miteinander." (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.