Startseite » Musik » Musik News » Michael Jackson: Notruf-Protokoll im Internet veröffentlicht

27.06.2009 09:13 Uhr

Michael Jackson: Notruf-Protokoll im Internet veröffentlicht

Los Angeles (Fan-Lexikon ) - Der Notruf, der kurz vor Michael Jacksons Tod aus dessen Haus ausgesendet worden ist, ist im Internet veröffentlicht.

Auf der Aufzeichnung der Feuerwehr in Los Angeles ist eine Männerstimme zu hören. Laut "Tmz.com" sagte sie über den Zustand des Musikers Sätze wie: "Er atmet nicht", "Er ist bewusstlos" und "Er reagiert nicht auf die Herz-Lungen-Reanimation". Nach dem Eintreffen der Rettungskräfte wurde Michael Jackson mit Blaulicht in einem Notarztwagen ins Ucla Medical Center transportiert. Um 14.26 Uhr Ortszeit erklärte man ihn dort für tot.

Michael Jackson verstarb am Donnerstag (25.06.) nach einem Herzversagen. Der Medikamentenmissbrauch des Sängers könnte dafür verantwortlich sein. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.