Startseite » Musik » Musik News » Lily Allen: Selbstbewusstsein? Fehlanzeige!

05.12.2007 08:46 Uhr

Lily Allen: Selbstbewusstsein? Fehlanzeige!

London - Lily Allen hat in ihren jungen Jahren nicht gerade vor Selbstbewusstsein gestrotzt.

Die Sängerin empfand sich laut eigenen Angaben nämlich immer zu dick oder zu hässlich. Wie die Zeitschrift "Bunte" berichtet, sagte die 22-Jährige wörtlich: "Viele Sachen sagte ich nur weil ich nicht selbstsicher war. Ich fühlte mich 'Oh mein Gott, ich bin klein, fett und hässlich ... und ich hasse alle Menschen, die ihre Schönheit zur Schau stellen'. Schon seit ich ein Kind war habe ich mich gefühlt, als sei ich möglicherweise die uncoolste, blödeste Person die jemals auf der Erde war."

Übrigens: Lily Allen will den nächsten Schritt in ihrer Beziehung mit Ed Simons machen. Das Paar will zusammenziehen. Die 22-Jährige hat bereits ein Haus für 1,4 Millionen Dollar in Nordlondon gekauft. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.