Startseite » Musik » Musik News » Kerry Katona hilft Drogensüchtigen

06.11.2007 09:21 Uhr

Kerry Katona hilft Drogensüchtigen

London - Kerry Katona will sich für Drogensüchtige stark machen. Die einstige "Atomic Kitten"-Sängerin unterstützt das Internetprojekt "The Recovery Network", das Süchtigen hilft, von den Drogen los zu kommen.

Laut aktuellen Medienberichten erklärte die 27-Jährige, sie wolle ihre eigenen Erfahrungen einbringen - immerhin habe sie den Kampf gegen ihre Kokainsucht gewonnen. Wörtlich meinte Katona: "Ich hätte damals einfach nein sagen sollen, aber das habe ich nicht getan. Ich war nicht stark genug."

Kerry Katona ist übrigens wieder schwanger. Allerdings gab es großen Aufruhr um diese Schwangerschaft. Der Grund: Kerry wurde mit Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert, die Ärzte erklärten anschließend, die Sängerin habe das Kind verloren. Später wurde dann aber Entwarnung gegeben. Katona selbst erklärte, die Ärzte hätten sich getäuscht, ihr Baby lebe. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.