Startseite » Musik » Musik News » Kehlkopfentzündung: Avril Lavigne sagt weitere Konzerte ab

05.05.2008 08:13 Uhr

Kehlkopfentzündung: Avril Lavigne sagt weitere Konzerte ab

Los Angeles - Avril Lavigne hat sechs Konzerte ihrer Nordamerika-Tournee abgesagt.

Die Sängerin hat sich eine Kehlkopfentzündung zugezogen. Wie der Online-Dienst "contactmusic.com" berichtet, ist Avril wegen der Erkrankung derzeit nicht in der Lage zu singen. Ob und wann sie die Shows nachholen werden, ist nicht bekannt.

Avril Lavigne musste bereits am 30. April ihr geplantes Konzert in San Diego absagen. Damals wurde die Kehlkopfentzündung so akut, dass die Sängerin ohne Stimme aufwachte. (Fan-Lexikon berichtete)

Avril Lavignes Nordamerika-Tour startete am 05. März in Victoria, British Columbia. Die Nachfrage nach den Konzert-Tickets soll laut amerikanischer Medienberichte nur mittelmäßig gewesen sein. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.