Startseite » Musik » Musik News » George Michael: rauchfrei dank Twitter?

25.08.2011 11:40 Uhr

George Michael: rauchfrei dank Twitter?

London - George Michael hat eine ziemlich ungewöhnliche Ersatzdroge für seine Nikotinsucht gefunden: "Twitter"!

Der Sänger wurde nämlich während seiner Zeit im Gefängnis Ende 2010 von den Glimmstängeln abhängig. Er sagte dazu laut "Wenn.com": "Weil es dort kaum etwas anderes zu tun gab, habe ich nach einer Woche angefangen zu rauchen." Jetzt will der Brite von dieser Sucht wieder los kommen - und twittert fleißig anstatt zu qualmen. Er sagte dazu: "Ich versuche jetzt nicht mehr zu rauchen - ich habe herausgefunden, dass das twittern mir eine Aufgabe gibt."

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.