Startseite » Musik » Musik News » Corinne Bailey Rae: erster Auftritt nach Ehemanns Tod

23.06.2008 19:09 Uhr

Corinne Bailey Rae: erster Auftritt nach Ehemanns Tod

London - Corinne Bailey Rae steht der erste Auftritt nach dem Tod ihres Mannes Jason Rae bevor.

Die Sängerin wird am kommenden Donnerstag (26.06.) wieder ins Rampenlicht zurückkehren. Aktuellen Medienberichten zufolge möchte Bailey Rae im Rahmen der britischen TV-Sendung "Live From Abbey Road" performen. Corinne wird sich demnach am Donnerstag zu dem Jazz-Musiker Herbie Hancock gesellen, um einige Songs zu spielen.

Jason Rae wurde am 23. März nach einer Überdosis Kokain tot in seiner Wohnung aufgefunden. Im April trug Corinne Bailey Rae ihren Mann zu Grabe und zog sich dann aus dem Rampenlicht zurück. (Fan-Lexikon berichtete)

Corinne Bailey Rae und ihr Ehemann Jason heirateten 2001. Jason spielte in der Jazz- und Funk-Band "The Haggis Horns". (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.