Startseite » Musik » Musik News » Chris Martin will nicht mit Justin Timberlake singen

22.09.2006 08:27 Uhr

Chris Martin will nicht mit Justin Timberlake singen

Los Angeles - Justin Timberlake würde gerne ein Duett mit Chris Martin von Coldplay singen.

Dieser hat das Angebot allerdings abgelehnt. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, sagte Timberlake dazu: "Ich würde gerne mit Chris Martin im Studio etwas aufnehmen, aber er will nichts außer Coldplay-Songs singen." Er fügte im Spaß hinzu: "Ich respektiere ihn und hasse ihn dafür."

Chris Martin arbeitet derzeit trotzdem gerne mit anderen Musikern zusammen. Allerdings nur als Songschreiber und Produzent.

Übrigens: Chris Martin und seine Kollegen von Coldplay wollen ein neues Album aufnehmen. Die Band will schon Ende dieses Jahres ins Studio gehen und die Arbeit an ihrem vierten Album starten. Wann das Album dann auf den Markt kommen soll, ist allerdings nicht bekannt.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.